Ortsgemeinde Rott

Erholungsort im Naturpark Rhein-Westerwald

Termine

     

Tischtennis
mittwochs ab 19 Uhr
im Waldpavillon

nächster Spieleabend
Donnerstag, 21. Februar
im Waldpavillon

 

Infos über Rott

Rheinland-Pfalz

Kreis Altenkirchen

VG Flammersfeld

KFZ-Kennzeichen: AK

PLZ: 57632

Vorwahl: 02685

Statistik

 

Notfall- und
Bereitschafts-
nummern

Wetter aktuell


Der Waldpavillon tobte - Rotter Möhnenkarneval

Nä, wat wor dat schün!

In Rott wurde am Samstag der traditionelle Möhnenkarneval gefeiert, und die Möhnen begeisterten das Publikum mit einem tollen Programm. Für Lachsalven sorgte direkt die erste Darbietung: Die Damen präsentierten zum Hosenlied verschiedenste Beinkleider und sahen dabei zum Schreien komisch aus. Auch die folgenden Sketche wie das Standesamt, wo Elvira Mund als Beamter dem Bräutigam (Annegret Spies) kurzerhand dessen Frau (Elke Überlacker) ausspannte oder beim Kinderarzt, wo einige Mütter (u.a. Heidi Dinkelbach) ihre etwas merkwürdigen Kinder (wie Katja Paesch-Hohns) behandeln ließen, sorgten für viele Lacher. Die gesamte Möhnenschar präsentierte sich später als heuchlerisch-fromme Kirchgängerinnen, die in ihrer Litanei eifrig und äußerst amüsant lästerten. In der Bütt unternahm Anita Seifen eine lustige Pilgerreise nach Kevelaer, und Tanja Grunwald berichtete von ihrem aufregenden Leben als Eunuch. Begeisterung riefen die weiteren Sketche hervor: Ulrike Grewe und Ruth Springstein spielten zwei Eierfrauen, die sich am Bahnhof trafen und lautstark über ihre ach so ähnlichen Lebensumstände lamentierten, und beim Auftritt der Sanitäter des Roten Kreuzes, bei dem Monika Krämer und Simone Fischer einen nicht vorhanden Patienten suchten und schließlich einem willigen Opfer (Denise Runden) fast die Knochen brachen, spendierte das Publikum begeistert Raketen.

Nicht nur die Rotter Frauen, auch deren Männer waren aktiv. Dirk Fischer und Hartmut Krämer überzeugten mit einem spaßigen Sketch auf dem Fußballplatz – ach, war das aufregend!

Mit guter Musik von Christoph Diels, bei der die Gäste gerne mitschunkelten, und tollen Tanzeinlagen wurde die Veranstaltung abgerundet. Die Kindertanzgruppe Höbbebötzjer, die Jugendtanzgruppe Oberlahr, die Tanzgruppe des Schützenvereins Maulsbach und der Tanz der Flammersfelder Männer brachten den Pavillon zum Toben. Einen starken Auftritt legten auch das Tanzpaar Denise Schneider und Philipp Krämer hin.

Die Möhnen verabschiedeten sich mit einem Auftritt als Matrosen, bei dem sie nicht nur ihr komödiantisches Talent erneut unter Beweis stellten, was so mancher Närrin die Lachtränen in die Augen trieb, sondern auch mit vielen Seemannsliedern die Gäste zum Mitsingen animierten. So eingestimmt wurde bis spät in die Nacht bei guter Musik und Spitzenstimmung weiter getanzt und gefeiert.

Die Rotter Möhnen sind:
Monika Krämer, Simone Fischer, Anita Seifen, Ulrike Grewe, Ruth Springstein, Annegret Spies, Elke Überlacker, Heidi Dinkelbach, Tanja Grunwald, Elvira Mund, Katja Paesch-Hohns und Denise Runden

Fotos: Dirk Fischer, Rott
Weitere Fotos in unserer Fotogalerie

Druckversion anzeigen
Gestaltung und Pflege der Website: Dirk Fischer - [1]alles. Werbeagentur